Mache 2022 zum Jahr Deines Lebens!

Erlöse Dich von Deinen destruktivsten Familienmustern! 

Liebe heilt alles - Transformationstraining 1

Ohne Wurzeln keine Flügel - Baue Deine Wurzeln auf

22 Module, 11 Abende und 2 Wochenende

DO, 17. Februar bis DO, 28. April 2022

Löse Dich von Deinen Verstrickungen mit Deinen Ahnen.
Baue Dir Deine Wurzeln auf und komm in Deine Kraft!

Es ist Zeit, das Eis zu schmelzen, aufzutauen und Dein Herz zu öffnen.

Trainingsaufbau - 5 Einheiten - Einführung - 22 Module

Knacke Deine unbewussten, zerstörerischen Ahnen Codes und Du bist frei

Prozesspläne - 5 Einheiten - 22 Module - Themen

Termine und Zeiten, DO 19 Uhr und 2 Wochenende 

Einführungstreffen:
Aufzeichnung des Abends vom 10. Februar 22

Modul 1: DO, 17. Feb. 22, ab 19 Uhr, jeweils 2 bis 2 ½ Std.
Modul 2: DO, 24. Feb. 22, 19 Uhr
Modul 3: DO, 03. März 22, 19 Uhr

Wochenende 1, Modul 4 bis Modul 9:
SA + SO, 5. + 6. März 22
9.30 bis 12.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr

Modul 10: DO, 10. März 22, 19 Uhr
Modul 11: DO, 17. März 22, 19 Uhr
Modul 12: DO, 24. März 22, 19 Uhr
Modul 13: DO, 31. März 22, 19 Uhr

Wochenende 2, Modul 14 bis Modul 19:
SA + SO, 2. + 3. April 22
9.30 bis 12.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr
Reservetermin: DO, 07. April 22, 19 Uhr

Modul 20: DO, 14. April 22, 19 Uhr
Modul 21: DO, 21. April 22, 19 Uhr
Modul 22: DO, 28. April 22, 19 Uhr

Dieses umfangreiche und intensive Transformationstraining kann Dir die Augen weit öffnen. 


Dein Buddy - Dein Seminarpartner - Deine Seminarpartnerin

Zur Verstärkung und Unterstützung Deiner Transformation während des Trainings erhältst Du ab Modul 4 einen Buddy (Seminarpartner/in) zugeteilt. Wir bestimmen Deinen Buddy per Los. Wer immer das auch ist, es ist kein Zufall, dass gerade diese Person zu Dir kommt, denn sie reflektiert Dir wesentliche Aspekte Deiner Persönlichkeit. Es können Dir fünf Grundtypen von Buddys begegnen:

  1. Dein Buddy ist Dir vertraut und sehr ähnlich. Ihr erlebt vieles gleich.

  2. Du empfindest ihn als das genaue Gegenteil von Dir selbst, tatsächlich aber fühlt ihr das Gleiche. Du, zum Beispiel, neigst dazu, Dich zurückzuziehen, wenn Du ärgerlich bist, während Dein Buddy seinen Ärger ausdrückt. Was ihr jedoch beide fühlt, ist Ärger.

  3. Dein Buddy erinnert Dich an eine wichtige Person in Deinem Leben, was bedeuten kann, dass Dich eventuell etwas Unerledigtes mit diesem Menschen verbindet.

  4. Du triffst auf Deine "Schattenfigur", nämlich genau auf den Menschen unter allen Teilnehmenden, mit dem Du am allerwenigsten zusammen sein möchtest. Diese Person repräsentiert Teile von Dir, die Du verurteilst und jetzt integrieren kannst.

  5. Dein Buddy ist als Engel zu dir gekommen. Es ist so, als ob der Himmel Deine Gebete erhört und Dir genau die Person gesandt hat, die Dich durch diesen Lebensabschnitt hindurch geleiten wird. Deine Bereitschaft, diese Hilfe anzunehmen, wird ein Segen für euch beide sein.
Transformations-Ticket

Fr. 2997.-
Fr. 1997.- oder

Anzahlung von Fr. 497.- und 3 monatliche Raten à  Fr. 540.-

Im Training enthalten: 
  • Einführungs-/Vorbereitungstreffen - Motivation, Deine Ziele und Visionen erarbeiten, Dein Genogramm
  • 10 Module jeweils am Donnerstagabend, jeweils um 19 Uhr, 2 – 2 ½ Stunden
  • 2 Transformationswochenende, von 09.30 bis 17.00 Uhr
  • Arbeitsblätter und unterstützende Übungen zur Vorbereitung oder Integration eines Themas. 
  • Auflösen der emotionalen Stressoren, die hinter den 22 destruktivsten Lebensmustern stecken. 
  • Zu allen 22 Lebensthemen Affirmationen zur Verankerung der neuen Glaubenssätze.
  • Übungen und Aufgaben in Zusammenarbeit mit Deinem Buddy/Seminarpartner.
  • Telegramkanal als Begleitung während des ganzen Transformationstrainings
  • Aufzeichnen Deiner Fortschritte in einem Transformationstagebuch
  • Geld-Zurück-Garantie bis nach dem Besuch von Modul 3. Du gehst kein Risiko ein. 
  • ​Inkl. Aufzeichnung des gesamten Tainings
  • Zusätzliche Tipps und Tricks aus meiner jahrzehntelangen Erfahrung im Wert von Fr. 500.-

    Bonus 1: Wie du in 2 Minuten Deine Glaubenssätze umprogrammieren kannst

    Bonus 2: Wie Du Affirmationen ganz anders für Deine Transformation nutzen kannst

    Bonus 3: Schmerzabbau

    Bonus 4: Effiziente Übungen zum Aufbau Deines Selbstwerts

    Bonus 5: Überraschung - Zusätzliche Möglichkeit, um Dich noch schneller zu transformieren.

     

Dieses umfangreiche und intensive Transformationstraining kann Dir die Augen weit öffnen. 

Obwohl du schon viel Verschiedenes ausprobiert hast,
ist es dir bisher nicht gelungen, deine Probleme in der Tiefe zu lösen.

Du bist frustriert, trittst auf der Stelle und fühlst Dich vor lauter Angeboten überfordert. Du hast viel Geld und kostbare Zeit ausgegeben und keinen wirklichen Erfolg erzielt. Die geeignete Methode und den geeigneten Therapeuten hast Du bis jetzt noch nicht gefunden.

Kann es sein, dass du bis jetzt am falschen Ort gesucht oder nur Symptombekämpfung betrieben hast, satt das Problem an der Wurzel zu packen?

Das sagen Kunden über die Arbeit mit dem Ahnen Code

"6 Jahre Leiden sind endlich vorbei!"

Bei unserem Sohn haben die nächtlichen Alpträume mit knapp zwei Jahren angefangen. Zwei- bis dreimal in der Woche ist er in den späten Abendstunden aufgeschreckt. Er hat geschrien, geweint, ist in Panik umhergerannt, sein Gesicht war jedes Mal schmerzverzerrt und sein Herz hat wie wild geschlagen. Vor uns Eltern hatte er auch Angst. Einmal hat er mir das Gesicht zerkratzt und einmal hat er mich am Hals gepackt. Als er dann älter wurde, hat er in den Alpträumen immer wieder von Waffen gesprochen und mit seinen Füssen, etwas für uns Eltern Unsichtbares, abgewehrt.
Im Alter von 8 Jahren bin ich mit unserem Sohn zu Ursula in Behandlung gegangen. Seine Alpträume, die er während 6 Jahren hunderte Male durchlebt hatte, hörten nach einer einzigen Ahnen Code Sitzung bei Ursula endlich auf.

Pia Zürcher

"Chronische Migräne in einer einzigen Sitzung losgeworden."

Ich heisse Jacqueline, bin 57 Jahre und litt seit 39 Jahren an Kopfschmerzen und Migräne. Im September 2020 besuchte ich das Ahnen Code Einführungsseminar bei Ursula Garo in Thun.

Am zweiten Tag des Seminars hatte ich akute Kopfschmerzen begleitet von einer Nackenverspannung. Kurzum wurde ich zur Probandin einer Ahnen Code Kinesiologie - Sitzung. Nach einer kurzen Zeit des Testens stand fest, dass ich den emotionalen  Schmerz, der sich hinter meinen chronischen Kopfschmerzen/ Migräne verbarg, von einem Ahnen aus der 4. Generation mütterlicherseits übernommen hatte.

Indem wir eine einfache, aber wirkungsvolle Stressabbauübung machten und mit einem Rückgaberitual dem Ur-Ur-Grossvater seinen emotionalen Schmerz zurückgaben, war ich frei von seiner emotionalen Last.

Es war für alle Anwesenden ein Wow-Effekt, vor allem aber für mich. Schon während der Sitzung verschwanden die starken Kopfschmerzen und die Nackenverspannungen vollkommen.

Seither bin ich frei von chronischen Kopfschmerzen/ Migräneattacken sowie von
Nackenverspannungen und es geht mir wunderbar.

Jacqueline Funk

"Die beste Entscheidung meines Lebens."

Ich hatte das erste Mal im August 2019 Berührung mit Ursula Garo und dem Ahnen Code. Für mich war sofort klar, dass ich genau das gesucht hatte. Ich wollte mein Leben in einem Jahr aufräumen und verändern. Gesagt, getan.
Ich habe die Ahnen Code Practitioner Ausbildung absolviert, viele meiner Themen transformiert und unglaublich schöne, berührende und tiefgründige Erfahrungen erlebt.  

Im Februar 2021 eröffnete ich teil selbständig eine Praxis als Ahnencode Therapeutin und freue mich, meine Erfahrung mit meinen Klienten zu teilen. 

Nicole Mielke

Die Veranstalterin 

Ich heisse Ursula Garo

Als ich in vor mehr als 3 Jahrzehnten als Primarlehrerin arbeitete, zeigten zwei meiner 8-jährigen Schüler ernstzunehmende Symptome. Sie versuchten sich in der Nähe der Pulsader mit einer Schere zu verletzen, wirkten traurig und niedergeschlagen und redeten davon, dass sie nicht mehr leben wollten.

Dass diese beiden Kinder die Symptome ihrer Familie übernahmen und den Todeswunsch eines ihrer Elternteile ausdrückten, war mir damals nicht klar. Woher auch! 

Ich habe in den letzten 30 Jahren meiner Praxis- und Seminartätigkeit mit dem Unterbewusstsein von Tausenden von Menschen gearbeitet. Dabei habe ich so viel Leid und Elend gesehen, dass ich nicht mehr länger zuschauen kann, wie Menschen unbewusst und bewusst ihr Leben zerstören, sich buchstäblich selber umbringen, nur weil sie in den Familienmustern ihrer Ahnen gefangen sind.

Es wird Zeit, dass jeder Mensch, der aus der Leidensgrube seiner Vergangenheit aussteigen möchte, dazu die Gelegenheit hat, dies auch zu tun. Dieser emotionale Stress hat die Menschen krank und zu Opfern gemacht. Bist Du bereit, Verantwortung für Dein Leben, Deine Gesundheit, Deinen Erfolg und Dein Glück zu übernehmen und das zu tun, was Du Dir schon immer erträumt hast? Ich wünsche es mir für Dich!

Im Online-Transformations-Training 1 lösen wir mit Hilfe der Ahnen Code Methode den emotionalen Stress, der hinter den 22 wichtigsten und einschneidendsten Familienverstrickungen und Traumata steckt, auf eine leichte, effiziente und nachhaltige Weise auf, sodass Du in Deine Kraft kommst und Dein Potenzial voll leben kannst. 

Bist Du mit dabei? Du kannst nur gewinnen.

Ich freue mich auf Dich

Ursula 

Deine Themen lösen sich nicht von selber. Es braucht Dein entschlossenes Handeln!

Wenn Du weitermachst wie bisher, wird sich nichts an Deinem Leben verändern. Das Leiden geht weiter.
 
"Leben heisst Veränderung und wer die Veränderung nicht will, der will auch nicht das Leben".

 

Nimm diese einmalige Chance wahr und löse Deine 22 tiefsten Themen zusammen mit Gleichgesinnten in der Transformationsgruppe.

Unten findest Du das Feedback von Sieglinde, die am 27. November 2021 eine Ahnen Code Gruppensitzung als Fokusperson anführte und mit der Gruppe einen tiefen Prozess durchlebte.
Ihr Leben hat sich dadurch extrem verändert.

Feedback einer tiefgreifenden Ahnen Code Sitzung mit Sieglinde 

Im 3. Teil des "Liebe heilt alles" Events lösten wir mit Sieglinde als Fokus-Person für die Gruppe das tiefste und destruktivste Traumata, dass 90 % aller Menschen in sich tragen gemeinsam auf.

Sieglindes Vater hat seinen Vater früh verloren und sein älterer Bruder wurde durch den Blitz erschlagen. Diese traumatischen Erlebnisse hat Sieglinde von ihrem Vater unbewusst übernommen und ihr Leben lang mit sich herumgetragen. Sie hatte damit ihr Leben total blockiert. In der Online-Gruppensitzung vom 27. November 21 konnten diese beiden Traumata intensiv gefühlt und der Stress dahinter aufgelöst werden. Nach einer Ahnen Code Sitzung können sich die bearbeiteten Themen oder Gefühle um 180 Grad ändern. Hier folgt Sieglindes Feedback zur Online Ahnen Code Gruppensitzung. 

Liebe Ursula,

ich bin dir wirklich sehr, sehr dankbar, dass ich die Möglichkeit der Ahnen-Code Sitzung hatte.
Ich fühle, dass sich etwas ganz Grundsätzliches verändert hat.

Vorher hatte ich immer in mir eine tiefe Trauer, Schmerz und Leid wahrgenommen. Durch immer wieder neue Ablenkungsmanöver hatte ich versucht, es zu überspielen und zu kompensieren. Doch es war immer unterschwellig da. Ich hatte immer das Gefühl, ich darf nicht hier sein.
Ich bin regelrecht süchtig nach Leid gewesen, hatte sogar ein schlechtes Gewissen, wenn es mir gut ging, hab keine Freundschaften und Beziehungen aufrechterhalten und aushalten können. Ständig war ich auf der Flucht, auf der Flucht vor mir selbst und auf der Flucht vor Nähe, obwohl ich sie mir so sehr gewünscht habe.
Ich hatte es mit mir selbst nicht mehr aushalten können. Hatte Angst, Angst vor mir selbst. Ich hatte ständig und bei allem Schuldgefühle.
Diese Todessehnsucht war ständig anwesend, und es hat mich wie durch einen Sog ins Leiden, in den Schmerz und in die Traurigkeit gezogen. Ich hatte es sogar provoziert.
Ich konnte das Glücklichsein nicht aushalten.

Und jetzt, nach der Ahnen-Code Sitzung hat sich etwas ganz Grundsätzliches verändert.
Es ist nicht einfach in Worte zu fassen. Denn es fühlt sich noch so neu an.
Ich fühle mich das 1. Mal im Leben komplett. Ich fühle mich als mich selbst.
Und es fühlt sich jetzt richtig und selbstverständlich an. Es ist ruhig geworden in mir.
Ich fühle, ich darf sein. Ich darf sein, wie ich bin.
Das sind alles neue Gefühle, die ich vorher nicht so kannte.
Ich wusste, dass es so sein sollte und mein Kopf wollte es auch, doch ich konnte es nicht fühlen. Höchstens kurzfristig, dann kam gleich das schlechte Gewissen, dass ich es doch gar nicht wert bin und dass es nicht sein darf.

Jetzt weiss und spüre ich, dass es sein darf.
Jetzt bin ich einfach da. Ich bin einfach da. Und ich bin es wert.
Jetzt spüre ich es.

Liebe Ursula, es ist durch diese Sitzung ein neues Lebensgefühl entstanden. Ein Gefühl leben zu wollen. Auch wenn ich noch nicht weiss, wie ich es händeln werde. Danke!

Mit tiefer Verbundenheit und Dankbarkeit
Sieglinde

Fragen und Antworten

  • Das Transformationstraining wird an 10 Donnerstagabenden und an 2 Wochenenden über die Zoom Plattform übertragen. Du erhältst per Mail einen Zugangslink von mir. Der Vorbereitungsabend findet in Kleingruppen vor Trainingsbeginn an verschiedenen Daten statt.
  • Die Donnerstagabende beginnen um 19 Uhr und wir enden zwischen 21.00 und 21.30 Uhr. An den Wochenenden starten wir jeweils um 9.30 Uhr und das Seminar endet jeweils ca. um 17 Uhr. Am Morgen und Nachmittag gibt es eine kleinere Pause und über den Mittag eine längere. Mittagszeit ca. von 12.30 bis 14.00 Uhr.

  • Du brauchst einen Laptop oder einen PC – idealerweise mit Webcam und Mikrofon, damit wir Dich hören und sehen können. Eine Teilnahme mit Tablet oder Smartphone ist auch möglich. Du profitierst jedoch viel mehr, wenn Du uns alle auf dem grossen Bildschirm sehen kannst.

  • Jeder Menschen hat im Verlaufe seines Lebens enorm viel Stress angesammelt und vor allem den unbearbeiteten Stress seiner Vorfahren übernommen.

    Diese Verstrickungen lebt er für seine Eltern und Vorfahren aus. Teilweise mit verheerenden Folgen: Unfälle, Krankheiten, Leiden oder sogar früher Tod.
    All das muss nicht sein. Dein Leiden darf aufhören. Du hast es verdient, voll in Deine Kraft zu kommen und Dein wahres Potenzial zu leben.

    Es wird Zeit, dass dieser chronische Stress, der bei Dir zu körperlichen, psychischen, beruflichen und privaten Schwierigkeiten geführt hat, endlich aufgelöst wird, damit die Energie frei fliessen und Deine Selbstheilungskräfte wirken können.

    Du lernst viele verschiedene, effiziente Stressabbauübungen kennen und anwenden.  Damit kannst Du Dir in Stresssituationen selber helfen. 
    Egal, was für Themen Dich plagen. All unsere Symptome, Krankheiten, Unfälle, Süchte etc. sind unerlöste emotionale Konflikte aus der Vergangenheit. Diese können auf eine einfache, effiziente Art gelöst werden. 

    In 30 Jahren Selbständigkeit mit mehr als 24‘000 Einzelsitzungen und mehr als 3000 systemischen Aufstellungen habe ich bei Klienten Tausende von Wundern erfahren dürfen, auch bei schwerwiegenden und lebensbedrohlichen Situationen. Siehe Klientenfeedback auf meiner Homepage.

    Ich gebe Dir zusammengefasst mein ganzes Wissen aus meiner jahrzehntelangen Erfahrung mit dem Unterbewusstsein von Tausenden von Menschen weiter.

    Als Mensch funktionieren wir alle sehr ähnlich und es plagen uns mehrheitlich auch die gleichen Probleme.

    Deshalb habe ich für das Transformationstraining 1 die 22 zerstörerischsten Verstrickungen und Muster ausgewählt, die praktisch alle Menschen in sich tragen. Diese 22 Verstrickungen stecken hinter Deinen gesundheitlichen, beruflichen und privaten Blockaden. Zusammen in der Gruppe lösen wir den emotionalen Stress auf, der hinter diesen Verstrickungen steckt auf.

    Du kannst entweder weitermachen wie bisher und leiden oder Dich dazu entscheiden, Verantwortung für Dein Leben zu übernehmen und Deine tiefsten Sabotagen zu heilen. 

     

  • Ja, das Training wird aufgezeichnet. Du erhältst von jedem Treffen eine Aufzeichnung. 

© Copyright 2021 - Alle Rechte vorbehalten | Praxis für Bewusstseinswandel l Ursula Garo